Delve - Gemeindewappen u. Gemeindeflagge

Gemeindewappen
- verliehen am 31. Mai 1979
"In grün ein einmastiges goldenes Segelschiff mit Großsegel und Wimpel, darunter ein breites silbernes Wellenband, bestehend aus einem halben Wellenberg, einem Wellental und einem halben Wellenberg."
Durch das goldene Segelschiff (die Metallfarbe Gold wird in der Heraldik Gelb dargestellt) wird die Beziehung Delves zur ehemals blühenden Schifffahrt im Ort versinnbildlicht.
Das silberne Band (Silber wird Weiß dargestellt) stellt die Eider, die in einem weit geschwungenen Bogen an dem Ort vorbeifließt, dar und bezeichnet die Lage des Ortes.
Das unterlegte Grün symbolisiert den heute noch vorhan- denen landwirtschaftlichen Charakter des Ortes.

Gemeindeflagge - verliehen am 1. Dezember 1984
"Auf gelbem, oben und unten von einem grünen Streifen begrenztem Flaggentuch, das Gemeindwappen in flaggengerechter Tingierung."

 

 

Delve in Dithmarschen Wappen

 

Verantwortlich:Gemeinde Delve , Realisation/Design: Beate Hansen

Nach oben